SANABOL - Pferd ohne Eisen - Hufschuh24.de - Der Shop für Hufschuhe

HUFBEARBEITUNG  &  HUFSCHUHSHOP
__________________________________________________
Pferd ohne Eisen
Direkt zum Seiteninhalt
ATCOM - SANABOL
Das Extra-Plus für starke Muskulatur, Losgelassenheit und Hochleistung.


Sofort verfügbar
39.00 €
Hinzufügen


  • Microalgen, essentielle Aminosäuren in Kombination mit wichtigen Vitaminen  unterstützen den Aufbau und den Stoffwechsel der Muskulatur, in dem fütterungsbedingte Defizite behoben werden können

  • die enthaltenen Vitalstoffe unterstützen Vitalität und Herzmusklatur

  • Vitamin B6, B 12, Folsäure, Eisen und Kupfer kann die Blutbildung verbessern und dadurch den erhöhten Sauerstofftransport bei Leistungsspitzen unterstützen

  • die bewährte Vitalstoffkombination aus essentiellen Aminosäuren, Vitamin E, B-Vitaminen und Selen kann die Rittigkeit und Leistungsbereitschaft verbessern


Das Extra-Plus für starke Muskulatur, Losgelassenheit und Hochleistung

Atcom SANABOL enthält essentielle Aminosäuren, Süßwasser-Microalgen, OPC’s und ein breites Vitamin- und Spurenelement-Spektrum mit außergewöhnlicher Bioverfügbarkeit zur ernährungsseitigen Unterstützung des Aufbaus von Körpersubstanz, insbesondere von Muskulatur sowie der Optimierung von Leistungsfähigkeit und Rittigkeit.

Aminosäurenmangel – ein oft unerkanntes Defizit!

Im Bereich der essentiellen Aminosäuren (u.a. Lysin, Methionin, Threonin) kommt es in der praktischen Fütterung oft zu Lücken in der Bedarfsdeckung. Diese Aminosäuren werden als essentiell bezeichnet, da sie vom Körper des Pferdes nicht selbst gebildet werden können und über die Nahrung zugeführt werden müssen. Gerade Leistungspferde haben einen sehr hohen Bedarf an diesen essentiellen Aminosäuren. Defizite in der Ration von Sportpferden können u.a. durch Einschränkungen der Eiweiß-Verdaulichkeit des Heus bedingt sein, da in der Praxis sehr oft spät geerntetes Heu eingesetzt wird. Liegen solche Defizite vor, kann es sichtbar zu einer schlecht ausgeprägten Muskulatur kommen, aber auch die gesamte Stoffwechselfunktion kann stark eingeschränkt werden. Eine Ergänzung der Ration mit diesen essentiellen Aminosäuren kann daher zu einer verbesserten Entwicklung der Muskulatur führen und den gesamten Stoffwechsel entlasten. Denn nur ein optimal funktionierender Stoffwechsel kann Hochleistungen erbringen.

Während die Aminosäuren die Bausteine des Körpers sind, fungieren die Vitamine dabei als „Bio-Katalysatoren“, die den Ablauf dieser und anderer Auf- und Umbauprozesse im Stoffwechsel und den gesamten Energiestoffwechsel und Stoffwechsel im Körper überhaupt erst möglich machen. Besondere Aufmerksamkeit verdienen beim Hochleistungspferd insbesondere Vitamin E und die B-Vitamine, da sich durch die starke Muskelarbeit der Bedarf erhöht bzw. durch Stress etc. die Synthese der B-Vitamine im Darm oft eingeschränkt ist. Atcom SANABOL enthält deshalb neben den zugesetzten Aminosäuren hochdosiertes Vitamin E, B-Vitamine und ein sinnvolles Spektrum an Spurenelementen. Als Zellschutz ist SANABOL mit OPC’s aus Traubenkernen angereichert. Weitere wichtige Bestandteile sind spezielle Kräuter zur Unterstützung der Darmfunktion und Nährstoffoptimierung.

Diese besonderen Eigenschaften zeichnen Atcom Sanabol aus:
Microalgen, essentielle Aminosäuren in Kombination mit wichtigen Vitaminen  unterstützen den Aufbau und den Stoffwechsel der Muskulatur, in dem fütterungsbedingte Defizite behoben werden können
die enthaltenen Vitalstoffe unterstützen Vitalität und Herzmusklatur
Vitamin B6, B 12, Folsäure, Eisen und Kupfer kann die Blutbildung verbessern und dadurch den erhöhten Sauerstofftransport bei Leistungsspitzen unterstützen
die bewährte Vitalstoffkombination aus essentiellen Aminosäuren, Vitamin E, B-Vitaminen und Selen kann die Rittigkeit und Leistungsbereitschaft verbessern

Atcom Sanabol ist ideal geeignet:
Zur Deckung des erhöhten Bedarfs für:
  • Dressurpferde ab Kl. L
  • Springpferde ab Kl. L
  • Traber; Distanzpferde; Galopper
  • Vielseitigkeitspferde

Bewährt bei:
  • Sport- und Freizeitpferden mit verminderter Muskelbildung
  • Sport- und Freizeitpferden mit Neigung zu Verspannungen und Rittigkeitsproblemen
  • Sport- und Freizeitpferden zur Optimierung bei Muskelstoffwechselproblemen
  • Jungen Pferden in der Ausbildung, zur ernährungsseitigen Unterstützung des Muskelaufbaus



Zusammensetzung

Bierhefe, Traubenzucker, Blütenpollen, Leinöl, Microalgen, Magnesiumfumarat, Anis, Fenchel, Knoblauch, Bockshornkleesamen, Süßholzwurzel, Kümmel, Isländisch Moos, Spitzwegerichkraut, Pfefferminze, Eibischwurzel, Malvenblüten, Schwarzkümmel, Thymian, Salbeiblätter, Lindenblüten, Fichtensprossen, Eukalyptusblätter, Schlüsselblumen, Holunderblüten


Analytische Bestandteile
  • Rohprotein  17,4 %
  • Lysin  12,4 %
  • Rohöle- und Fette  3,3 %
  • Methionin  10,1 %
  • Rohfaser  0,1 %
  • Threonin  10,0 %
  • Rohasche  5,4 %
  • Cystin  1,0 %


Zusatzstoffe je kg
  • Vitamin A   100.000 I.E.
  • Vitamin D3   15.000 I.E.
  • Vitamin E als Alpha-Tocopherol-Acetat   20.000 mg
  • Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz   10.000 mg
  • Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz   1.000 mg
  • Vitamin B2 als Riboflavin-Reinsubstanz   2.500 mg
  • Vitamin B6 als Pyridoxol-hydrochlorid-Reinsubstanz   2.500 mg
  • Vitamin B12   50.000 µg
  • Nicotinsäure als Nicotinsäureamid-Reinsubstanz   10.000 mg
  • Pantothensäure als Ca-D-pantothenat-Reinsubstanz   5.000 mg
  • Folsäure als Folsäure-Reinsubstanz   500 mg
  • Biotin als Biotin-Präparat   50.000 µg
  • Cholinchlorid als Cholinchlorid-Reinsubstanz   3.000 mg
  • Betain als Betain-Präparat   2.000 mg
  • Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat   5.000 mg
  • Zink als Glycin-Zinkchelat, Hydrat*   1.000 mg
  • Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat   760 mg
  • Kupfer als Glycin-Kupferchelat, Hydrat*   40 mg
  • Selen als Natriumselenit   10 mg
  • Lecithine   49.980 mg
  • Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 ("Yea-Sacc1026-Lebendhefe") E 1704    2,0x1010 KBE




Fütterungsempfehlung:

30 g bis 50 g Sanabol täglich (für ein Großpferd mit ca. 600 kg Lebendgewicht)

Wir empfehlen die Fütterung von Sanabol in Kombination mit Atcom Champion-Vital zur Sicherung des gesamten Vitamin-, Mineralien- und Spurenelementebedarfs











Kein Kommentar
© 2010 - 2018 Pferd ohne Eisen
         Erstellt von MW Design

powered by branchen-info.net
Zurück zum Seiteninhalt