Equine Fusion Active im Test

Direkt zum Seiteninhalt

Equine Fusion Active im Test

Hufschuh24 ★ Dein Online Hufschuh-Shop
Veröffentlicht von CAVALLO Cathrin Flößer in Test · 30 September 2020
Tags: EquineFusionActiveHufschuhe
CAVALLO PRAXIS TEST
Text von Cathrin Flößer,  Bilder Lisa Rädlein

Hufschuh im Test
Equine Fusion Active: Beschreibung: Können als Reit- und Therapieschuhe genutzt werden. Größen: Zehn Größen (70 bis 160 Millimeter Hufbreite);
Größen steigen zentimeterweise. Wem passen die Schuhe? Die flexiblen Schuhe passen auch asymmetrischen Hufen, nichts für ganz flache Trachten.
Kosten: rund 220 Euro pro Paar Kontakt: www.eqfu.no Ergebnis im CAVALLO-Test: Hannoveraner Callando trug diese Schuhe während der Umstellung auf
barhuf auf dem Paddock. Beim Reiten kommt er mit ihnen nicht so gut klar: Vor allem auf Asphalt stolpert er über die Zehe. Gut:
Die wenig haltbaren Klettverschlüsse des Herstellers werden bei diesem Modell zusätzlich fixiert.

"Doch auf Asphalt blieb er mit den Schuhen hängen und stolperte. Außerdem trat er mit den Hinterhufen gegen die Schuhe an den Vorderhufen",
sagt Nadine Szymanski. Sie entdeckt am "Active" einen Vorteil gegenüber dem Modell "All Terrain": "
Die kurzlebigen Klettverschlüsse des Schuhs kann ich mit dem Knopf-Verschluss besser sichern."

Callandos Hufe haben nun, etwa ein halbes Jahr nach der Umstellung auf barhuf, noch keinen geraden Wandverlauf.
"Da kommen nur wenige Modelle infrage", grübelt Bernd Jung. Für Callando ideal: der "Easyboot New Trail". Diesen Hufschuh
trägt der Wallach bereits seit einigen Monaten. "Die Hufwinkelung spielt bei diesem Modell keine große Rolle, solange der
Huf nicht sehr flach ist und spitz zuläuft", erklärt der Hufschuh-Experte.

Bei sehr niedrigen oder flachen Hufen könnte dieser Schuh in der Fesselbeuge reiben oder es könnten kleinere Äste oder Steine eindringen.
Nicht so bei Callando. "Das Vorgänger-Modell ("Easyboot Trail") hat ohne die dazugehörigen Gaiter gescheuert", so Nadine Szymanski.
"Der New Trail dagegen stört Callando gar nicht, er ist in Sekundenschnelle am Pferd, die Klettverschlüsse halten bombenfest und das
Profil ist griffig und stabil genug für ein großes Pferd mit viel Bewegung wie Callando."

















Alle Preise inkl. Mwst. zzgl.  Versand
© 2010 - 2021 Pferd ohne Eisen
Entdecke@Hufschuh24.de
Fragen?
Kein Problem, wir helfen dir weiter.
Chat
Mo - Fr  9 - 19 Uhr
Alle Preise inkl. Mwst. zzgl.  Versand
© 2010 - 2021 Pferd ohne Eisen  |  Erstellt von MW Design
NEWSLETTER
Stehst du auf Newsletter? Nein?
Auf unseren vielleicht schon!

WhatsApp
+49 178 54 74 206
Zurück zum Seiteninhalt